Schlafen

Ankommen und bleiben – bei uns können Sie bald auch übernachten. Herunterfahren in stiller Natur, ohne TV und Handyempfang. Entweder im Massenlager, im klassischen Hüttenstil oder in einem der zwei heimeligen Doppelzimmer. Fernab von Stadt und Dorf dürfen Sie sich am Abend zu einem feinen Znacht setzen; am Morgen bieten wir Ihnen ein rustikales Hüttenfrühstück an. Bei rauem Wetter verbreitet der Kachelofen in der Stube eine warme und gemütliche Atmosphäre. Von der Fensterbank lässt sich die umliegende Natur mit dem Feldstecher erkunden.